Hier finden Sie detailierte Informationen zu verschiedenen Konstruktionen, Oberflächen, Beschlägen und Optionen zu unseren Faltwänden.

 

Laufschienenkonstruktion für abgehangene Deckensysteme

Diese Laufschienenkonstruktion kann bei allen gängigen Arten von Unterhangdecken angewandt werden. Die Montage erfolgt meist vor Beginn der Deckenbauarbeiten. Die serienmäßige Schienenverkleidung ermöglicht ein problemloses Anarbeiten der Decken.

Bei Mineralfaserdecken ist auch ein nachträglicher Einbau möglich.

Laufschienenbefestigung für abgehangene Decken

 


 

Faltwandanlage mit Parknische

In bauseitigen Nischen können die Faltwände platzsparend und unauffällig geparkt werden.
Bei geschlossener Faltwand verschließt eine integrierte Rückwandplatte automatisch die Nische.

Faltwand mit Parknische

 


 

Faltwandanlage mit Umfassungszarge

Diese besonders hochwertige Variante harmoniert hervorragend mit dem Erscheinungsbild der anderen Türzargen und umschließt schützend und dekorativ Mauerschäfte und Unterzüge (ab einer Mauerdicke von 150 mm möglich).

Die Laufschiene ist dabei flächenbündig in die obere Zarge integriert.

Faltwand mit Umfassungszarge

Wandanschlußzarge mit Bekleidung

Schloßleistenzarge mit Bekleidung

 


 

Faltwandanlage mit Stahlkonstruktion

Wie in diesem Beispiel gezeigt, bieten wir für Objekte mit nicht ausreichend tragfähigen Decken eine freitragende Stahlkonstruktion an.

Diese nimmt mit ihren auf zwei Stahlstützen befestigten Profilrohrträgern sämtliche Last der Faltwand auf.

Laufschienenbefestigung an freitragender Stahlkonstruktion mit Verkleidung

Wandanschlußbefestigung an Profilrohrstütze

Schloßleistenbefestigung an Profilrohrstütze

 


 

Laufschienenbefestigung mit nachjustierbarer Unterkonstruktion

Bei zu erwartenden Baukörpersetzungen von Neubauten oder großen Spannweiten, bieten wir den Einbau einer nachjustierbaren Laufschiene an. Konstruktionsbedingt ergibt sich hier eine dekorative Schattenfuge zum Baukörper.

Laufschienenbefestigung mit Schattenfuge und nachjustierbarer UK

  • Für Kindereinrichtungen und in Bereichen mit höherer Beanspruchung empfehlen wir die Ausstattung der Falttüren mit 2 mm ABS-Kante gerundet für ein softiges Erscheinungsbild und besseren Kanten- und Klemmschutz.
  • Soll die Schindler Faltwand in der Parkstellung oder an jeder beliebigen Stelle arretiert werden, können wir einen Fußfeststeller montieren.
  • Durch den optionalen Einbau von gummierten Bodenstabilisierungsrollen kann die ohnehin nur sehr geringe seitliche Bewegung der Schiebewand verhindert werden.
  • Durch die Verwendung von 12 und 16 mm Spanplatte und dem Einbau der oberen und unteren Schleifdichtung aus Wollfilz werden gute Schall- und Wärmedämmwerte erzielt (Schalldämmwert Rw,p 30 dB). Beim Einbau einer schalldämmenden Einlage kann dieser Wert noch verbessert werden (optional).
  • Festangeschlagene Durchgangstüren können auf Wunsch mit einem Athmer Klemmschutz Rollo ausgerüstet werden.

 

Gefederte, gummierte Bodenstabilisierungsrolle

Für die Farbgestaltung der Faltschiebewände stehen eine ganze Reihe von Materialien und Dekoren zur Verfügung. Neben einigen Standardoberflächen unserer Hauskollektion können Sie zwischen mehr als einhundert Dekoren bei Melamindirektbeschichtungen und Schichtstoffen (HPL) auswählen.

Bei Furnieren steht Ihnen einen große Vielfalt von Hölzern zur Verfügung.


Unsere Hauskollektion

 

Hauskollektion Dekore

Hier können Sie aus unserer Hauskollektion preisneutral nach Form und Material die Bediengriffe für die Schindler Faltwand SPF 50 auswählen. Die Schindler Faltwände® SPF 50 sind serienmäßig mit einem Zirkelriegelschloß für Profilzylinder ausgerüstet. Profilzylinder 60/60, 65/65 oder Blindzylinder sind auf Anfrage erhältlich.


Unsere Hauskollektion

 

Hauskollektion Beschläge