Schindler Faltwände® sind stets Maßanfertigungen.

Fakten

  • kleinste Flügelbreite bei ca. 1.300 mm
  • größte Flügelbreite bei ca. 10.000 mm
  • Zweiflügelige Ausführung ab 2.450 mm
  • größte Faltwandhöhe ca. 3.900 mm
  • Paketbreiten von 395 mm bis 485 mm
    – je nach Öffnungsbreite und Anzahl der Lamellenpaare
  • Dicke der Faltwand zwischen 100 und 108 mm
    – je nach verwendetem Plattenmaterial
  • Lamellenkanten mit gerundeter 2 mm ABS-Kante
    (optional)
  • Gewicht der Faltwand ca. 24 kg/m2

Das harmonische Erscheinungsbild ergibt sich aus der gleichmäßigen Lamellenaufteilung ohne Ausgleichselemente. Die zweischalige Konstruktion mit innenliegender Hebelmechanik verleiht der Schindler Faltwand eine hohe Stabilität.

Die Lamellen des Trennwandsystems öffnen und schließen einzeln und nacheinander. In Verbindung mit den kugelgelagerten Kunststofflaufrollen in einer Aluminiumschiene ist eine spielend leichte Bewegung der Wand, auch bei sehr großen Anlagen, gewährleistet. Die vollsynthetischen Gewebescharnierbänder sind geräuschlos und verschleißfrei.

Das Öffnen und Schließen der Faltwand erfolgt mit den senkrecht montierten Türgriffen aus unserer Standardkollektion und ist kinderleicht.

Die vertikalen Aluminiumverschlussprofile sind als sanft abgerundete Konvex-Konkav-Profile ausgebildet, so dass die Faltwandflügel beim Schließen selbsttätig ineinander gleiten.